Home

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Internetpräsenz.

Unsere Forschungsgesellschaft wurde erstmalig 1913 gegründet und, nachdem sie 1935 vom Nazi-Regime verboten wurde, 2020 wiedergegründet. Sie ist nach August Wolfstieg (1859-1922) benannt, einem namhaften Freimaurer, der sein gesamtes Leben der Freimaurerei und ihrer Erforschung gewidmet hat.

IN MEMORIAM:
1899 wurde August Wolfstieg in die Loge “Pythagoras zum flammenden Stern” in Berlin aufgenommen und bekleidete dort von 1901 bis 1904 das Amt des Vorsitzenden Meisters.
1901 hat er die erste Bibliothekarinnenschule gegründet und in seinem fünfbändigen Werk “Werden und Wesen der Freimaurerei” (1920-1922) ein an Historizität zuvor nicht dagewesenes Gesamtwerk für die Nachwelt erarbeitet.
1926 wurde vier Jahre nach seinem Tod, die ursprünglich 1913 gegründete Fördergesellschaft nach ihm benannt.
Die Wiedergründung 2020 erfolgte in Gedenken an August Wolfstieg und an sein Lebenswerk sowie an seine Lebenshaltung.

Die heutige Wolfstieg-Gesellschaft ist ein eingetragener Verein zur Förderung freimaurerisch-wissenschaftlicher Forschung und steht Freimaurerinnen/Freimaurern und Nichtfreimaurern gleichermaßen offen. Das ist einzigartig, denn sie gehört keiner Freimaurerloge oder freimaurerischen Vereinigung an und sie ist weder einer Großloge noch einer anderen freimaurerischen Organisation zugehörig. Freimaurerinnen, Freimaurer sowie Freimaurerlogen sind Mitglied.

Unser Ziel ist es, die unabhängige Freimaurerforschung mit Historikern, Akademikern, Hobbyhistorikern und Freimaurern zu fördern sowie dem Dialog zwischen Freimaurern und Nichtfreimaurern eine Plattform zu bieten. Zu diesem Zweck veranstalten wir Kolloquien, Vorträge und Online-Treffen.

Auf unserer Internetpräsenz finden sich die bereits erschienen Publikationen, Termine und weitere Informationen.

Zum Schluss möchten wir noch auf unser Manifest aufmerksam machen: WOLFSTIEG-Manifest

Über das Kontaktfomular sind wir am Besten erreichbar.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Hauth
Vorstandssprecher

Wolfstieg-Gesellschaft, unabhängige Freimaurerforschung, Gründung 1913 e.V.
Vereinsregister Bad Homburg vor der Höhe VR 2268

Homburg vor der Höhe – Bild aus der »Topographia Hassiae« von Matthäus Merian (1655)